GESANGVEREIN LIEDERKRANZ 1858 FREISBACH e. V.
              GESANGVEREIN LIEDERKRANZ 1858 FREISBACH e. V.           

Richtlinien

 

für vereinsinterne Ehrungen und das Singen aus besonderem Anlass

vom 28. Februar 1994

 

zuletzt geändert in der Mitgliederversammlung am 14. März 2017

 

1. Ehrungen

 

Sängerinnen und Sänger erhalten aus Anlass einer 50-jährigen aktiven Mitarbeit in unserem Gesangverein einen Zinnbecher.

 

2. Geburtstag

 

Sängerinnen, Sänger und Ehrenmitglieder erhalten aus Anlass ihres 50., 60., 65., usw. Geburtstages und fördernde Mitglieder aus Anlass ihres 60., 70., 80., 85., usw. Geburtstages
einen Präsentkorb.

 

Auf Wunsch wird ein Ständchen gesungen.

 

3. Hochzeit

 

Sängerinnen und Sänger erhalten aus Anlass ihrer grünen, goldenen usw. Hochzeit
einen Präsentkorb.

 

Auf Wunsch wird ein Ständchen gesungen.

 

Fördernde Mitglieder erhalten zu den gleichen Anlässen eine Glückwunschkarte.

 

 

4. Beerdigung

 

Bei verstorbenen Sängerinnen und Sängern sowie bei verstorbenen Vereinsmitgliedern   , die mindestens 10 Jahre aktiv im Chor mitgewirkt haben, wird am Grabe gesungen und ein Kranz mit Schleife niedergelegt.

 

Allen übrigen verstorbenen Vereinsmitgliedern wird an einem Sonntag im November des jeweiligen Jahres im Rahmen eines Gottesdienstes mit Liedbeiträgen gedacht.

 

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesangverein Liederkranz 1858 Freisbach e.V.